HINWEIS

Mehr denn je wurde in den letzten Monaten deutlich, wie wichtig und unverzichtbar gerade unsere Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen für den Erhalt der medizinischen, pflegerischen sowie der Grundversorgung sind. Krankenhäuser, Gesundheitsämter, Rettungsdienste, Pflegeeinrichtungen, Labore etc. sind – wie wir alle – auf Menschen angewiesen, die einen dieser Gesundheitsberufe ergreifen und darin tätig sind – und das nicht nur in Corona-Zeiten.

Heute möchten wir dich auf die Fortführung des Projektes Hessische Gesundheitscamps zur vertieften Berufsorientierung und Berufsfelderkundung in neuer Form aufmerksam machen.

Die Hessischen Gesundheitscamps werden nun virtuell, im Zeitraum zwischen den Herbst- und Winterferien, in deiner unterrichtsfreien Zeit umgesetzt. Du erhältst in bis zu 14 Bausteinen á ca. zwei Stunden die Möglichkeit, durch Workshops sowie eigenständigen, angeleiteten Versuchen, kurze Vorträge, Live-Interviews, digitale Rundgänge, ein breites Spektrum von Gesundheits- und Pflegeberufen von zu Hause aus zu erleben und durch aktive Mitarbeit konkrete Erfahrungen zu sammeln.

Bis zum Start der Camps kannst du dich ganz gezielt virtuell über konkrete Ausbildungsberufe und Studienplätzen in deiner Region informieren. Dazu bieten dir die regionalen Agenturen für Arbeit aber auch die Provadis ein breites Spektrum an Angeboten, die dich auch in besonderen Zeiten bei der Berufsorientierung unterstützen und dich sicher an dein Ziel bringen. Scrolle doch auf dieser Seite weiter nach unten und schau dir auch mal unsere Berufsorientierungsfilme an, wo du schon heute in die Welt der Gesundheitsberufe eintauchen kannst.

Hessische Gesundheitscamps

Berufe in Medizin, Pharmazie, Pflege oder Gesundheit sind enorm vielfältig und spannend. Sie bieten zudem gute Karrierechancen. Jobs mit Zukunft eben! Die Hessischen Gesundheitscamps bieten Dir die Chance, hinter die Kulissen von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu schauen sowie ca. 20 verschiedene Berufe praxisnah und „live“ kennenzulernen.
Du erhältst Einblicke, im Krankenhausumfeld, in Pflege- oder Altenheim, Labor und im Gesundheitsamt. Durch Live-Interviews bekommst du die Chance, Dich in die Rolle von Patientinnen und Patienten hineinzuversetzen.

 

In nur sechs bis acht Wochen bekommst Du einen guten Überblick zu Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in allen Berufen rund um das Thema Pflege und Gesundheit und erlebst selbst, worauf es ankommt.

Für wen sind die Gesundheitscamps?

Für wen sind die Gesundheitscamps?

Bist Du 14 Jahre oder älter, besuchst eine Haupt- und Realschule, ein Gymnasium oder eine Gesamtschule rund um einen der Camp-Standorte und interessierst Dich für Berufe im Pflege- und Gesundheitsbereich? Dann bist Du genau richtig im Gesundheitscamp! Das gesamte Projekt gilt als schulische Veranstaltung.

Wo und Wann finden die Gesundheitscamps statt?

Wo und Wann finden die Gesundheitscamps statt?

Die Gesundheitscamps finden virtuell, im Zeitraum zwischen den Herbst- und Winterferien, in deiner unterrichtsfreien Zeit statt. Du erhältst in bis zu 14 Bausteinen á ca. zwei Stunden (Zeitrahmen von sechs bis acht Wochen) erste Einblicke in die zahlreichen Berufe des Gesundheits- und Pflegesektors. Unsere Partnereinrichtungen unterstützen uns hierbei.

Termine 2020, die Hessischen Gesundheitscamps finden in den Kalenderwochen 43 bis 51 wie folgt statt:

Alle Auftaktveranstaltungen finden in der Kalenderwoche 43 ( 19. bis 23. Oktober 2020) statt

  • Camp Frankfurt:
    • wöchentlich, Montags und Donnerstags 14:00 - 16:00 Uhr
  • Camp Kassel:
    • wöchentlich, Montags und Mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr
  • Camp Gelnhausen:
    • wöchentlich, Dienstags und Freitags 14:00 - 16:00 Uhr
  • Camp Kreis Bergstraße / Darmstadt:
    • wöchentlich, Dienstags und Donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr
  • Weilburg/Limburg und Wiesbaden:
    • wöchentlich, Mittwochs und Freitags 14:00 - 16:00 Uhr

Alle Abschlussveranstaltungen finden in der Kalenderwoche 51 ( 14. bis 18. Dezember 2020) statt

Bist Du an einer Teilnahme interessiert?

Bist Du an einer Teilnahme interessiert?

Bist Du neugierig, willst mehr Informationen oder Dich anmelden? Termine, Orte und Anmeldeformular findest Du hier: www.gesundheitscamps-hessen.de/anmeldung/. Die Teilnahme am Gesundheitscamp ist aufgrund der Förderung kostenfrei.

Informationen und Antworten auf Deine Fragen erhältst Du auch unter:

Tel.: +49 69 305-28301
E-Mail: gesundheitscamps@provadis.de

Wer organisiert die Gesundheitscamps?
Die Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH hat die Gesundheitscamps konzipiert und führt sie zusammen mit vielen Partnern des Gesundheitssektors durch.     

 

Berufsbilder

Einblick in die Gesundheits- und Pflegeberufe

Einblick in die Gesundheits- und Pflegeberufe

Elternratgeber zur Berufsorientierung

Elternratgeber zur Berufsorientierung

Altenpflegeberufe

Sie können das Video mit einer VR-Brille anschauen. Wenn Sie das Video auf Ihrem Computer abspielen, öffnen Sie es über Firefox oder Google Chrome. Hier können Sie mit der Maus über das Bild scrollen und so einen Einblick in die Provadis-Bereiche bekommen.

Wenn Sie über Ihr Smartphone das Video starten, klicken Sie in unten auf das "VR-Brillen"-Symbol und wechseln so in die richtige Ansicht. Danach befestigen Sie Ihr Smartphone in der VR-Brille. Viel Spaß beim Rundgang!

Laborberufe

Sie können das Video mit einer VR-Brille anschauen. Wenn Sie das Video auf Ihrem Computer abspielen, öffnen Sie es über Firefox oder Google Chrome. Hier können Sie mit der Maus über das Bild scrollen und so einen Einblick in die Provadis-Bereiche bekommen.

Wenn Sie über Ihr Smartphone das Video starten, klicken Sie in unten auf das "VR-Brillen"-Symbol und wechseln so in die richtige Ansicht. Danach befestigen Sie Ihr Smartphone in der VR-Brille. Viel Spaß beim Rundgang!

Gesundheitsfachberufe

Sie können das Video mit einer VR-Brille anschauen. Wenn Sie das Video auf Ihrem Computer abspielen, öffnen Sie es über Firefox oder Google Chrome. Hier können Sie mit der Maus über das Bild scrollen und so einen Einblick in die Provadis-Bereiche bekommen.

Wenn Sie über Ihr Smartphone das Video starten, klicken Sie in unten auf das "VR-Brillen"-Symbol und wechseln so in die richtige Ansicht. Danach befestigen Sie Ihr Smartphone in der VR-Brille. Viel Spaß beim Rundgang!

Wer fördert die Gesundheitscamps?

Wer fördert die Gesundheitscamps?

„Jobs mit Zukunft – Gesundheit und Pflege“ ist eine Gemeinschaftsinitiative zur Fachkräftesicherung im Wandel der Arbeitswelt vom Land Hessen, der Bundesagentur für Arbeit und der Provadis. Sie dient der vertieften Berufsorientierung in den Bereichen Gesundheit und Pflege und wird im Jahr 2020 aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration sowie der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit gefördert.